35. Weihnachten hautnah erlebt

Eine atemberaubende Landschaft erwartet uns in Griechenland: weiße Berge, blaues Meer, Wälder und weite Felder – eine Augenweide! Doch zwei Dinge entgehen uns während der ersten beiden Tage.

©101225 (1) Morgenstimmung

Am 25. Dezember sitzen wir also nicht in der behaglichen Stube, sondern sind wie damals Josef und Maria auf der Straße unterwegs.

©101225 (6) Bekanntes Signet in Gianitsa

Einige Hundert Meter später wendet ein Auto vor uns. Georg ruft: „Meine Mutter schickt mich …“

Der zweite Weihnachtstag beschert uns nochmals ein unvergessliches Erlebnis.

©101226 (1) Wir teilen unser Brot

©101226 (2) In Pella wurde Alexander der Grosse geboren

Pella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.