61. Angels on the Road

Nachdem wir das Auto abgegeben und auf dem Karmel im Freien übernachtet haben, machen wir uns Ende Juni frühmorgens wieder auf den Weg. „Hier war vor ein paar Monaten der große Waldbrand“, kommentiert Hanspeter die trostlose Gegend. Doch hie und da sind bereits wieder hoffnungserweckendes Wachstum und frisches Grün zu sehen.

„Ich habe in der Nacht auf dem Zeltplatz im Wald zwei Skorpione gesehen“, erzählt uns Joshua am selben Morgen. Der junge Mann ist vor zwei Wochen in Jerusalem gestartet und wandert alleine in den Norden. Er freut sich sehr über die Begegnung mit uns, da wir die ersten Wanderer sind, die er antrifft. Kein Wunder bei dieser Hitze.

©110628 (3) Der Küste entlang

©110629 (3) Aquädukt von Cäsarea

©110629 (6) Wie in alten Zeiten

©110629 (13) Am Mittelmeer

©110630 (7) Zwischen Netanja und Herzelya

Trail Angels im Norden

Trail Angels im Süden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.