Kanaa

Kanaa ist ein arabisches Dorf im Norden Israels. Es muss vor 2000 Jahren eine blühende Stadt gewesen sein, denn bei Ausgrabungen wurden die Überreste einer Synagoge mit Mosaikboden entdeckt.

Im Johannesevangelium wird von der Hochzeit in Kanaa berichtet (Johannes 2,1–12). Jesus wirkte hier sein erstes Wunder, indem er eine große Menge Wasser in Wein verwandelte. Jesus besuchte Kanaa danach noch ein weiteres Mal (Johannes 4,46–53).

©110616 (3) In Kanaa hat Jesus Wasser in Wein verwandelt - Johannes 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.