Troja

Troja war eine antike Stadt in der kleinasiatischen Landschaft Troas. Ihre Überreste liegen in der Nähe des heutigen Dorfes Tevfikiye in der türkischen Provinz Çanakkale. Aufgrund der Lage an den Dardanellen kontrollierte Troja in der Antike den Zugang zum Schwarzen Meer.

In griechischer Zeit erlangte der Ort Berühmtheit durch die Dichtung „Ilias“ von Homer und den darin beschriebenen sagenhaften Trojanischen Krieg. Das trojanische Pferd wurde zu einem Sinnbild listiger Angriffe. Heute werden Virenprogramme mit versteckten Inhalten auf dem Computer „Trojaner“ genannt.

©110217 (1) Troja

©110217 (2) Troja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.